als kleine Beet- oder Begrenzungsmauer

Obolino Bruchsteinmauer

  • Obolino Bruchsteinmauer für die Gestaltung in niedriger Bauhöhe (12,5 cm Mauerbreite).
  • Der Stein ist leicht, handlich und einfach zu verarbeiten. Die Trockenmauersteine können zur Erhöhung der Stabilität mit geeignetem Steinkleber (wir empfehlen Obolith Steinkleber) auch dauerhaft und frostbeständig fixiert werden, ebenso ist auch ein herkömmliches Vermauern möglich.
  • Die Ansichtsflächen können somit wie auf nachstehenden Abbildungen je nach Gefallen in 3 Varianten erstellt werden:
    a.) eine Ansichtsseite gebrochen – andere Ansichtsseite glatt
    Ansichtsseite gebrochen
    Ansichtsseite glatt
    b.) beide Ansichtsseiten durch gemischte Verlegung gebrochen & glatt
    beide Ansichtsseiten durch gemischte Verlegung gebrochen & glatt
    c.) in Längsverlegung beide Ansichtsseiten gebrochen
    in Längsverlegung beide Ansichtsseiten gebrochen
  • Mit diesem Stein lassen sich auch Pflanzkästen und Pfeiler erstellen. Hochformatig aufgestellt kann er als Minipalisade oder längs gelegt auch als Kantenstein verwendet werden.
  • Der Stein hat eine gebrochene Längs-, sowie zwei gebrochene Stirnseiten; eine Längsseite ist glatt, jedoch wie der gesamte Stein rustikal getrommelt und somit an den Steinkanten gerundet.

Obolino Bruchsteinmauer

  • Kurzübersicht
    • Allseitig getrommelt mit gerundeten Kanten – eine Längsseite und beide Kopfseiten gebrochen
    • Halbsteine sind bauseits zu spalten
    • Zum Kleben, trocken Schichten oder als Mauerstein geeignet
    • Je nach Bauhöhe als ein- oder zweischaliges Mauerwerk zu erstellen
    • Für niedrige Bauhöhen mit Baukleber zu fixieren
  • Ausführung/Besonderes
    • die preiswerte Lösung für Mauern in niedriger Bauhöhe
    • auch als Kantenstein oder Rabatte verwendbar
    • eignet sich auch zur herkömmlichen Vermauerung
    • auch in Längsverlegung mit 2 gebrochenen Stirnseiten möglich
    • Ideal auch zur Gestaltung von Pflanzkästen oder Beeten