die Cottage Bruchsteinmauer – natürlich und zeitlos

Bruchsteinmauer Cottage

  • Ohne zu vermauern – einfach kleben!
  • Mit rustikaler Scheinfuge – wirkt wie gemauert!
  • 2-seitig bearbeitet!
  • 3 Ansichtsvarianten möglich!
  • Die neuartige Bruchsteinmauer Cottage zeichnet sich durch eine unregelmäßig gebrochene Kante aus, die somit der Mauer eine mauerwerksgetreue Scheinfuge verleiht.
  • Als freistehende Gartenmauer oder auch als Beet- und Böschungsmauer zum trocken Schichten ist sie vielseitig verwendbar. Mit einer zusätzlichen Fixierung mittels geeignetem Baukleber (s. Obolith Steinkleber ) erreicht man eine zusätzliche Stabilität und Steigerung der möglichen Bauhöhe.
  • Da je Stein nur eine Kante unregelmäßig gebrochen ist, ergeben sich 3 unterschiedliche Möglichkeiten der Ansichtsfläche:
    a.) Gespalten und getrommelte Ansichtsfläche mit rustikalem Fugenbild (andere Seite wie b.)
    Gespalten und getrommelte Ansichtsfläche mit rustikalem Fugenbild
    b.) Gespalten und getrommelte Ansichtfläche ohne Fugenwirkung (andere Seite wie a.)
    Gespalten und getrommelte Ansichtfläche ohne Fugenwirkung
  • c.) Gemischte Ansichtsfläche - beiseitig
    Gemischte Ansichtsfläche - beiseitig

Bruchsteinmauer Cottage

  • Kurzübersicht
    • Sichtflächen beidseitig gebrochen und gerundet
    • Eine Sicht-Kantenseite unregelmäßig gebrochen
    • Zum trocken Schichten und Kleben
    • 3 Ansichtsvarianten möglich
  • Ausführung/Besonderes
    • beidseitige gebrochene Sichtfläche für freistehende Mauern
    • Zwei unterschiedliche Möglichkeiten zur Gestaltung der jeweiligen Maueransichtsfläche, da der Stein nur an einer Kante der gebrochenen Sichtflächen für die Scheinfugenausbildung zusätzlich einen Kantenbruch nach innen aufweist.

    • Somit ergibt sich:
    • Variante a.) : beidseitig gespalten und getrommelt jedoch eine Seite mit Scheinfugenausbildung andere Seite ohne Scheinfugenausbildung
    • Variante b.) : beide Ansichtsflächen mit gemischten Anteil an Steinen mit Scheinfugenausbildung